SV MEDARD 1901 e. V. Die SVM-Woche für die KW 34 im Überblick: Mittwoch 23.08.2017 19:30 Uhr Training Aktive Freitag 25.08.2017 19:30 Uhr Training Aktive Samstag 26.08.2017 17:00 Uhr SVM I - TuS Monzingen I SVM II spielfrei ! SAVE THE DATE: Kerwespiele am Do 07.09. und Freitag 08.09.2017 gg. FSV Rehborn I und II News vom 20.08.2017:  SVM mit einem "6-Punkte-Sonntag"! TSG Planig - SVM I 3:4 SVM dreht Rückstand in der letzten halben Stunde Nachdem Jochen Buß den SVM in Führung gebracht hatte glich der Gastgeber vor der Pause zum 1-1 aus, handelte sich aber auch wegen einer Tätlichkeit eine rote Karte ein. In der Halbzeitpause musste unser Keeper Hammes, der bereits stark angeschlagen in die Partei ging, verletzungsbedingt ausgewechselt werden und unser Coach ging zwischen die Pfosten. Trotz Unterzahl gelang Planig nach dem Seitenwechsel sogar die 2-1 Führung. Zwischen der 60. und 70. Minute drehte der SVM dann jedoch das Spiel. Lars Ockert, Tim Gravius und Patrick Schunck trugen sich in die Torschützenliste ein und brachten Ihre Farben mit 4-2 in Front. In den Schlussminuten gelang Planig noch der Ehrentreffer und mit dem Abpfiff bekam ein Planiger Spieler dann wiederum wegen einer Tätlichkeit die rote Karte gezeigt. Vatanspor Kirn II - SVM II 2:4 Hattrick durch Avdagic Vatanspor Kirn begann druckvoll und ging folgerichtig mit 1-0 in Führung. Patrick Barz konnte dann durch einen Foulelfmeter ausgleichen und Elvir Avdagic markierte die weiteren Treffer zum schlussendlichen 4-2 Erfolg für unseren SVM. Kompliment an beide Teams für die gute Moral und Leistung. Newsarchiv vom 13.08.2017 SVM I startet erfolgreich gegen Rüdesheim in die neue Runde In der 1. Halbzeit kam unser SVM leider nicht so richtig ins Spiel und es ging mit einem 0-1 Rückstand in die Halbzeitpause. In Halbzeit zwei wurden dann hervorragend die Vorgaben aus der Kabine umgesetzt und insbesondere durch Wille und Kampf konnte man das Spiel zu einem 2-1 Erfolg drehen (Torschützen Hermann und Becker). Besonders hervorzuheben möchten wir unseren Keeper Hammi, der kurzfristig in die Breche gesprungen ist und eine überragende Leistung gezeigt hat. Letztendlich wurde er auch durch einen gehaltenen Elfmeter in den Schlussminuten zum Matchwinner. SVM II mit unglücklicher Niederlage gegen Hundsbach Der SVM II hatte leider bei der Saisonpremiere mit Personalmangel zu kämpfen. Ging man noch mit einer 3-2 Führung in die Halbzeit, so schwanden in Abschnitt zwei leider die Kräfte und man musste sich dem Gast aus Hundsbach am Ende mit 6-4 geschlagen geben. Die Tore für den SVM erzielten Nagel, Huber, Müller und Haas. Unsere Sponsoren: